Übersicht

Neubau der Kita Stadtzwerge am Innovationspark

Fährt man über die Karl-Nägele-Brücke in Heilbronn, so sieht man auf der westlichen Neckarseite gegenüber dem Kaiserturm, in unmittelbarer Nähe zum BUGA-Areal und zum Neckarbogen unsere neue Kindertagesstätte. 

Die Stadtzwerge am Innovationspark. Für Kinder von 0 - 6 Jahren.

 

Auf über 1000 qm entstehen hier im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss wunderbare Räumlichkeiten, welche dem Anspruch der frühkindlichen Bildung gerecht werden und eine perfekte Betreuung ermöglichen. 

Das Konzept der Stadtzwerge wird sich durch die gesamte Ausstattung ziehen -  mit viel Licht, übersichtlichem Aufbau und einer Vielzahl spielerischer und pädagogischer Angebote in einer unvergleichbaren Atmosphäre.

Die Räumlichkeiten wurden uns Anfang Februar übergeben. In den kommenden Wochen wird jetzt die Inneneinrichtung eingebaut, der Außenbereich für Kinder gestaltet und die Kita  dann schlussendlich in Betrieb genommen. Wir freuen uns dann schon drauf die ersten Kinder im Mai 2022 begrüßen zu dürfen. 

Sobald die ersten Inneneinrichtungen eingebaut sind informiern wir euch auch hier wieder mit aktuellen Bildern. 

Erste Impressionen

Die Küche ist eingebaut. 

Wir haben nichts dem Zufall überlassen. Auch hier waren Profis am Werk

Am 01.02.2022 wurden die leeren Räumlichkeiten übergeben

Das Gerüst muss weichen. Der Innenausbau läuft

Die Stockwerke für die Kita sind schon fertig

Inneneinrichtung

Auch in dieser Einrichtung arbeiten wir wieder mit professionellen Partner zusammen. Die Inneneinrichtung ist abgestimmt. Wir warten auf den Einbau. 

Aber schon jetzt dürfen sich die neuen Zwerge über eine hochwertige und auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Inneneinrichtung freuen. 

Hier ein paar Entwürfe um Lust zu bekommen.

Außenbereich

Auch im Außenberich überlassen wir nichts dem Zufall und arbeiten mit einer erfahrenen Landschaftsarchitektin zusammen. 

Entlang der gesamten Gruppenräume im Erdgeschoß werden hier mehrer altersgerechte Spielbereiche enstehen. 

Hier Auszüge aus den Entwürfen: 

Teilbereiche des Außengeländes sind schon fast fertig. Kinder von 0 - 6 Jahren finden hier immer wieder Neues, was es zu entdecken gilt. 

Im Moment spielen hier noch die "großen Jungs" mit ihren Geräten, aber ab Sommer 2022 sind dann die "Kleinen" dran. 

Noch kann man den Außenbereich nicht sehen, aber Bagger, Raupen und viele fleißige Helfer bewegen gerade tonnenweise Erde um das Außengelände herzurichten. 

Wir halten dich auf dem Laufenden. Schau immer wieder hier vorbei um die neusten Eindrücke zu bekommen.

Besichtigungen

Nach der frühzeitigen Übergabe des Zwergenreichs "Stadtzwerge am Innovationspark" können jetzt Besichtigungen für dich hier vor Ort stattfinden.

So kannst Du dir einen ersten Eindruck über das Zwergenreich machen. 

Leider fehlen zum aktuellen Zeitpunkt noch teilweise die Einrichtungsgegenstände, aber wir liegen im Zeitplan und freuen uns auf eine Eröffnung im Juni 2022.

 

Die Führungen durch die Räumlichkeiten finden bei unserer zukünftigen Einrichtungsleiterin Nadine statt.

 

 

Hallo, ich bin Nadine.

 

seit Januar 2022 bin ich glücklicher Bestandteil des Stadtzwerge Teams und werde als Einrichtungsleitung am neuen Standort im Innovativpark tätig sein. 2010 habe ich meine Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft abgeschlossen und konnte in den letzten 12 Jahren einige Erfahrungen im Krippen sowie Elementarbereich und auch als Leitung sammeln.

 

 

Warum ich meinen Beruf gerne ausübe:

„„Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind, Manche fliegen höher als andere, aber alle fliegen so gut sie können. Vergleiche sie nicht untereinander, denn jedes Kind ist einzigartig, wundervoll und etwas ganz Besonderes!““

 

In der Pädagogischen Arbeit ist es mir ein großes Anliegen, die Kinder als Individuen zu sehen. Jedes Kind ist einzigartig und entwickelt sich in seinem individuellen Tempo und auf seine eigene einzigartige Weise.  Das Lächeln und die Freude was ein Kinderlachen mit sich bringt sind die Motivation und die Freude in meiner täglichen Arbeit mit den Kindern. Umso mehr war es für mich bedeutend, einen Träger zu finden, der Kinder, Eltern und Mitarbeiter ebenso wertschätzt und ihnen täglich auf Augenhöhe begegnet. Schön, dass ich dies jetzt bei den Stadtzwergen gefunden habe.

 

In der Verantwortung als Leitung ist es mir sehr wichtig jedes Teammitglied miteinzubeziehen und individuell zu fördern sowie zu unterstützen.

Ein offener, ehrlicher sowie respektvoller Umgang mit den Kollegen ist für mich vorausgesetzt um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu ermöglichen.